Einfach genial: Interaktiver Thesaurus

Manche Benutzeroberflächen sind in Ihrer Umsetzung so naheliegend, dass man sich fragt, wieso niemand vorher so etwas entwickelt hat. So ist mir jetzt ein grafischer Thesaurus begegnet, mit dem man sich interaktiv durch Synonyme klicken kann. Der AHA-Effekt bei der GUI stellt sich erst dann richtig ein, wenn man es selber einmal ausprobiert.

Von der Homepage des Anbieters aus kann man die Anwendung in einem Demo-Applet ausprobieren („TRY IT NOW“). Will ich zum Beispiel in einem Artikel den Begriff „solution“ vermeiden und suche nach einer Alternative, so gebe ich den Begriff „solution“ in die Maske ein und bekome Alternativen in Form einer Baumstruktur angezeigt.