Don’t go Silverlight!

Bedenken bezüglich Microsofts als Flash-Alternative positioniertes Produkt Silverlight wurden an anderer Stelle schon reichlich gesammelt. Schön auf den Punkt gebracht wurde ein Aspekt von Markus Nix, gefunden in einer Kolumne vom entwickler magazin:

Da Microsoft und Sicherheitslücke zusammengehören wie Dick & Doof, darf von einer Installation des Plug-ins derzeit getrost abgeraten werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s