boerncke

Archive for Februar 2011|Monthly archive page

Web-Frameworks verglichen

In Empfohlene Links, Grails, Groovy, Java, WebFrameworks on 23. Februar 2011 at 10:59

Mit Matt Raible hat sich wieder einmal jemand für die Aufgabe Zeit genommen, Java Web-Frameworks zu evaluieren und zu vergleichen. Es lohnt sich, seine Präsentation anzusehen. Die Ergebnisse fasst er nachvollziehbar in einer Matrix zusammen – wer möchte, kann die Ergebnisse nach eigenen Kriterien gewichten.

In seiner Top 5 Liste sind zu finden (in alphabetischer Reihenfolge):

  • Grails
  • GWT
  • Rails
  • Spring MVC
  • Vaadin


Advertisements

Übersicht: Neue Features von Java 7

In Allgemein, Empfohlene Links, Java on 16. Februar 2011 at 16:45

Im Sommer soll es so weit sein mit der Freigabe von Java 7. Die geplanten neuen Features sind hier zusammengefasst und erläutert. Nachfolgend ein Auszug aus der Liste:

vm JSR 292: Support for dynamically-typed languages (InvokeDynamic)
Strict class-file checking
lang JSR 334: Small language enhancements (Project Coin)
core Upgrade class-loader architecture
Method to close a URLClassLoader
Concurrency and collections updates (jsr166y)
i18n Unicode 6.0
Locale enhancement
Separate user locale and user-interface locale
ionet JSR 203: More new I/O APIs for the Java platform (NIO.2)
NIO.2 filesystem provider for zip/jar archives
SCTP (Stream Control Transmission Protocol)
SDP (Sockets Direct Protocol)
Use the Windows Vista IPv6 stack
TLS 1.2
sec Elliptic-curve cryptography (ECC)
jdbc JDBC 4.1
client XRender pipeline for Java 2D
Create new platform APIs for 6u10 graphics features
Nimbus look-and-feel for Swing
Swing JLayer component
web Update the XML stack
mgmt Enhanced JMX Agent and MBeans

Ooops: Java hängt bei Zahlenkonvertierung …

In Java on 2. Februar 2011 at 08:32

Schwer zu glauben, aber Java ist auf sehr einfache Weise zum Absturz zu bringen:

class runhang {
  public static void main(String[] args) {
    System.out.println("Test:");
    double d = Double.parseDouble("2.2250738585072012e-308");
    System.out.println("Value: " + d);
 }
}

In der letzten Zeile kommt der Kontrollfluß nie an. Mehr Informationen fasst Rick Regan hier zusammen.