GMail – Spass mit Labels

Mich hat interessiert, was man im Zusammenhang mit Goole Mail alles so mit Labeln und Filtern anstellen kann. Bezüglich Filtern bin ich auf den folgenden Beitrag gestoßen, bei dem vor allem die vielfältigen Kommentare interessante Ideen enthalten.

Tipps zu GMail-Filtern gibt es hier.

Eine echte Fundgrube für eigene Experimente!

‚Totally lost‘ im Internet? Orientierungshilfe „Web Trend Map“

Die Information Architects haben eine Liste der einflussreichsten Webseiten in Form eines U-Bahn Netzplans zusammengestellt. Bin ich irgendwie ‚out‘, wenn ich von einem signifikanten Anteil der Seiten noch nie etwas gehört habe? Egal: das ganze ist trotzdem schön anzuschauen und macht neugierig darauf, neue Seiten auszuprobieren.

Die Karte ist in unterschiedlichen Versionen erhältlich. Weitere Varianten gibt es hier.

Tim und Struppi auf Abwegen

Vor kurzem habe ich den Service scripd für mich entdeckt. Als Recherchewerkzeug für Dateien  mit Textinhalten könnte man es vielleicht als eine Art Youtube für Office-Dokumente charakterisieren. Jeder kann Mitglied werden und Präsentationen, PDF und Word-Dateien hochladen und zur Verfügung stellen. Praktisch finde ich zum Beispiel Listen von Cheat Sheets.

Mit der Kontrolle von Copyrights nehmen es die Anbieter aber offensichtlich nicht so genau. So finden sich in der Datenbank zum Beispiel auch die folgenden Dokumente:

Die Dokumente können Online mit einem Flash-Viewer betrachtet oder auch für die spätere Verwendug heruntergeladen werden.